CONQUEROR'S BLADE: "SAISON IV – BLOOD OF THE EMPIRE" ERSCHEINT HEUTE

CONQUEROR'S BLADE: "SAISON IV – BLOOD OF THE EMPIRE" ERSCHEINT HEUTE

Von Osmanen inspirierte Einheiten, neue Server und Karten sind ab sofort verfügbar. Türkische Lokalisierung ab 4. August erhältlich.

Der Publisher MY.GAMES und der Entwickler Booming Games sind stolz darauf, mit "Season IV: Blood of the Empire", die neueste Inhaltserweiterung für das beliebte mittelalterliche Kriegs-MMO Conqueror’s Blade, bereitzustellen.  Die Streitkräfte des Anadolou-Reiches sind eingetroffen und werden vor nichts zurückschrecken, um den Sieg in Staffel IV zu erringen, die jetzt als kostenloses Update erhältlich ist. Die Armeen des Anadolou-Reiches stehen unter dem Kommando des Sultan Fatih Suleyman IV und zeichnen sich durch besondere Loyalität und Kampfkraft aus. Im Mittelpunkt der neuen Kampagne steht der Feldzug der Streitmacht des Sultans gegen die Stadt der Eroberer. Die Spieler haben ab heute die Möglichkeit einen brandneuen Saison-IV-Battle-Pass zu erwerben, um aufregende neue Belohnungen freizuschalten, einschließlich exklusiver Rüstungen und Waffen, inspiriert vom aufsteigenden Anadolou-Imperium.

"Season IV: Blood of the Empire" enthält:

 ZWEI NEUE SCHLACHTFELDER

Der Weg zur Stadt der Eroberer ist voller strategischer Stützpunkte, die für den Feldzug des Sultans von entscheidender Bedeutung sind.  Die neue nahezu uneinnehmbare Festungsstadt Reginopolis, die ab dem 18. August als Teil der Belagerungsschlachten erhältlich ist, konnte bislang jedem Angriff standhalten, doch das Blatt kann sich schnell wenden. Am 18. August wird es zu Schlachten zu Lande und zu Wasser kommen, da sich der Fokus des Sultans auf die Eroberung goldener Buchten und Häfen verlagert.

Vier freischaltbare Einheiten

Die Armeen des Sultans bilden das Rückgrat des Anadolou-Reiches  und sie werden ihre volle militärische Macht entfalten, um in seinem Namen die Herrschaft an sich zu reißen. Spieler können seine Einheiten für die eigene Sache rekrutieren, indem sie während der vierten Saison saisonale Herausforderungen abschließen:

  •  3-Sterne-Janitscharen (erhältlich am 21. Juli): Diese Elite-Musketiere werden für ihre wertvollen Dienste reich belohnt und stürzen schonmal den einen oder anderen Herrscher, um einen Rivalen einzusetzen, der ihren Forderungen mehr Sympathie entgegenbringt.
  •  4-Sterne-Azabs  (erhältlich am 4. August): Bewaffnet mit einem Krummsäbel und einem kleinen Schild, bewachen die Azabs im gesamten Sultanat von Anadolou die Städte und Grenzen.
  •  5-Sterne-Siladhars (erhältlich am 18. August): Diese Hellebardisten schwören einen Eid auf das Leben ihres Kommandanten, daher werden sie bis zur Selbstaufgabe kämpfen, um Ihren Kriegsherrn in der Schlacht zu schützen.
  •  4,5-Sterne-Sipahi (erhältlich ab 1. September): Die Kavallerie der Osmanen ist mit stählernen Keulen bewaffnet und mit Plattenpanzern geschützt. Eine geplanter Sipahis-Angriff ist ein wahrlich imposanter Anblick.

Für jene Spieler die „Sons of the Steppes“ und „Soldiers of Fortune“ verpasst haben, sind die Herausforderungen aus den Staffeln II und III auch für die Dauer der vierten Staffel verfügbar.

 NEUE SERVER- UND SPRACHUNTERSTÜTZUNG

Eröffne ein neues Schlachtfeld mit dem neuen Server (EU West 3), der ab sofort für Feldzüge bereit steht. Erfahrene Spieler können neu anfangen, indem sie einen brandneuen Kriegsherrn erschaffen, während neue Spieler ihre Reise in einem Land beginnen können, in dem Matchmaking und Fortschritt weniger herausfordernd sind.  Am 4. August folgt die vollständige türkische Lokalisierung.

EXKLUSIVE SAISONBELOHNUNGEN

  • Der Battle Pass für Staffel IV ist der Schlüssel zu erstaunlichen Belohnungen, einschließlich Kosmetika, die nur während Staffel IV: Blood of the Empire erhältlich sind.  Die Armeen des Anadolou-Reiches tragen fachmännisch gefertigte, robuste Rüstungen und Kettenhemden, um lange Belagerungen und Kriege zu überstehen. Die Belohnungen dieser Saison basieren auf ihren einzigartigen Kleidungsstücken.
     
  • Spieler schalten sofort die beeindruckende Heldenkleidung des Baltadji frei, wenn sie ihren Battle Pass auf Stufe 1 beginnen und dürfen sich auf Stufe 100 auf die exklusive Heldenkleidung von Chorbaji freuen. Heldenmarken, eine saisonale Währung, können mit dem Battle Pass verdient und für 11 spezielle von der Geschichte und Kultur des Anadolou-Reiches inspirierte Waffenskins ausgegeben werden. 
     
  • Neu bei Conqueror's Blade: Emotes. Sie bieten tolle Möglichkeiten, Emotionen für Sieg, Niederlage und andere Situationen zu zeigen. Ab heute können über den Kampfpass als Gratisbelohnungen besondere Charakteranimationen wie Applaudieren, Muskeln spielen lassen, Lachen und Weinen freigeschaltet werden.

 

Kontakt
Alexander Zarrouk Senior PR Manager (GSA)
Alexander Zarrouk Senior PR Manager (GSA)
Über Conqueror's Blade

Conqueror’s Blade ist eine innovative Mischung aus actionreicher, strategischer mittelalterlicher Kriegsführung und tiefem taktischem Gameplay, das die Spieler in die Rolle eines Kommandanten versetzt, der eine der großen Zivilisationen des Mittelalters verkörpert. Die aufstrebenden Kriegsherren wählen Heeres- und Kampfklassen östlicher und westlicher Prägung und führen unerbittliche Schlachten oder setzen verheerende Belagerungswaffen ein, um Gebiete für ihren Clan oder ihr Haus zu erobern. Bilden Sie Allianzen mit anderen Anführern, setzen Sie der jeweiligen Epoche entsprechende Besatzungs- und Feldeinheiten ein, wie die Schweizer Hellebarden, Eiserne Buddhas oder die berüchtigten Samurai - alles, um Ihre Feinde zu vernichten und den glorreichen Sieg zu erringen! Conqueror's Blade versetzt den Spieler in die höchste Riege der militärischen Führung, sowohl auf als auch außerhalb des Schlachtfelds. Taktische und diplomatischen Entscheidungen bestimmen über Erfolg und Misserfolg des ultimativen Herrschers über ein riesiges, ressourcenreiches und bevölkerungsreiches Reich aus unterschiedlichen Provinzen.

Über MY.GAMES:

MY.GAMES ist eine internationale Spielemarke (Teil der Mail.ru Group) und ein führendes Online-Unterhaltungsunternehmen. MY.GAMES besteht aus 11 Regionalbüros in Russland, Europa und den USA, über 1.800 Mitarbeitern und 12 Entwicklungsstudios. MY.GAMES erstellt Titel für PC, Konsolen und mobile Geräte. Das Unternehmen betreibt über 80 Projekte mit mehr als 150 Titeln in seinem Portfolio, darunter War Robots, Hustle Castle, Left to Survive, Skyforge und Allods Online. Das MY.GAMES-Portfolio umfasst renommierte Titel wie Warface, ArcheAge, Perfect World, Revelation Online, Conqueror's Blade, Lost Ark und mehr. Ungefähr 700 Millionen Spieler haben sich in MY.GAMES-Titeln registriert. Das Unternehmen entwickelt auch eigene Medien, betreibt die MY.GAMES Store-Plattform, verfügt über eine eigene Investmentabteilung (MGVC), unterstützt Spiele- und Esportdienste und vieles mehr.

Über Booming Tech:

Booming Tech ist ein Spieleentwicklungsstudio, das sich der Entwicklung erstklassiger Tripple A-Spiele verschrieben hat. Mit der hauseigenen CHAOS -Engine hat das Studio begonnen aus seinen eigenen innovativen Inhouse-Tools ein Gaming-Imperium aufzubauen. Das erste Spiel das der CHAOS Engine entstammt ist Conqueror's Blade -ein episches Action- und Kriegsspiel, das darauf abzielt, die Geschichte imposant widerzuspiegeln um das authentischste und faszinierendste mittelalterliche Kriegserlebnis zu bieten. Für weitere Informationen, besuchen Sie boominggames.com