Skip to Content
Conqueror's Blade neue Saison startet heute ganz im Zeichen der Wikinger.

Conqueror's Blade neue Saison startet heute ganz im Zeichen der Wikinger.

Season VII: Wolves of Ragnarok wartet mit Wikingern, Runen und anderen nordische Erweiterungen für das taktische Mittelalter-Action-MMO auf.

MY.GAMES und Booming Tech läuten heute die neueste Season von Conquerors Blade ein. Season VII: Wolves of Ragnarok beinhaltet neue Einheiten im Stile der Wikinger, ein Runen-System zur Verbesserung des Charakters und ein weitläufiges, neues Schlachtfeld. Zusätzlich zu diesen kostenlosen Erweiterungen können die Spieler*innen mit einem neuen Battle Pass über 100 exklusive saisonale Belohnungen verdienen, darunter auch kosmetische Belohnungen, die von nordischen Sagen und Mythen inspiriert wurden. Zusammen mit dem Update erscheint ein Saison-Trailer der den Song Alfadhirhaiti der nordischen Band Heilung beinhaltet.

Drei neue Einheiten erweitern das Arsenal an Einheiten, so dass Spieler*innen nun eine Streitmacht aus wilden nordischen Kämpfern rekrutieren können. Bei der ersten dieser Einheiten, den Schildmaiden, handelt es sich um eine rein weibliche Kampfeinheit, die dem Freyja-Kult angehören und in Friedenszeiten als Beschützerinnen von Edlen und heiligen Orten fungieren. Auf dem Schlachtfeld erweisen sie sich als äußerst flexibel, da sie zusätzlich zu ihrem Schild auch zwischen Schwert und Speer wechseln können. Speere sind effektiver gegen Berittene, da sie eine größere Reichweite und verschiedene Schadwirkungen bieten, während Schwerter für rohe Kraft und Schlagkraft stehen. In Anlehnung an die ikonische "Schildmauer" können sich die Schildmaiden auch in einer engen Verteidigungsformation um ihren Anführer scharen.

Spieler*innen, die auf der Suche nach etwas Aggressiverem sind, können Berserker rekrutieren, eine Einheit, die den leicht gepanzerten, schwer bewaffneten Nahkämpfer, der in Conqueror's Blade zu einem Grundpfeiler geworden ist, perfekt verkörpert. Berserker sind wutentbrannt und Spezialisten für Stoßangriffe, bei denen sie  ihre Doppeläxte in einer verheerenden Attacke schwingen.

Die vielleicht ungewöhnlichste Einheit, die Söhne Fenrirs, vervollständigen das Trio der nordisch inspirierten Einheiten.  Diese pelzgekleideten Fanatiker sind äußerst agil und aufgrund ihrer animalischen Natur unglaublich schnell für eine Infanterieeinheit. Ihre hohe Geschwindigkeit kann durch eine ihrer Spezialfähigkeiten noch weiter gesteigert werden, so dass sie sich in Kombination mit einer gestreuten Einheitenformation perfekt dafür eignen Ziele auf Distanz anzugreifen.

Zusätzlich zu den Einheiten wurde ein neues Runensystem eingeführt, mit dem die Spieler die Waffen und Rüstungen ihres Helden durch verschiedene Vorteile verbessern können. Runen gibt es in verschiedenen Ausführungen und sie sind darauf ausgerichtet, Vorteile zu gewähren, die die Waffenfertigkeiten und den Spielstil ergänzen. Runen werden in Abhängigkeit der Saisonstufe eines Spielers freigeschaltet und am Ende der Saison zurückgesetzt. Praktischerweise werden Runen bei der Verwendung nicht verbraucht, sodass die Spieler mit ihren freigeschalteten Runen experimentieren können.

Über Conqueror's Blade

Conqueror’s Blade ist eine innovative Mischung aus actionreicher, strategischer mittelalterlicher Kriegsführung und tiefem taktischem Gameplay, das die Spieler in die Rolle eines Kommandanten versetzt, der eine der großen Zivilisationen des Mittelalters verkörpert. Die aufstrebenden Kriegsherren wählen Heeres- und Kampfklassen östlicher und westlicher Prägung und führen unerbittliche Schlachten oder setzen verheerende Belagerungswaffen ein, um Gebiete für ihren Clan oder ihr Haus zu erobern. Bilden Sie Allianzen mit anderen Anführern, setzen Sie der jeweiligen Epoche entsprechende Besatzungs- und Feldeinheiten ein, wie die Schweizer Hellebarden, Eiserne Buddhas oder die berüchtigten Samurai - alles, um Ihre Feinde zu vernichten und den glorreichen Sieg zu erringen! Conqueror's Blade versetzt den Spieler in die höchste Riege der militärischen Führung, sowohl auf als auch außerhalb des Schlachtfelds. Taktische und diplomatischen Entscheidungen bestimmen über Erfolg und Misserfolg des ultimativen Herrschers über ein riesiges, ressourcenreiches und bevölkerungsreiches Reich aus unterschiedlichen Provinzen.

Über MY.GAMES:

MY.GAMES ist eine internationale Spielemarke (Teil der Mail.ru Group) und ein führendes Online-Unterhaltungsunternehmen. MY.GAMES besteht aus 11 Regionalbüros in Russland, Europa und den USA, über 1.800 Mitarbeitern und 12 Entwicklungsstudios. MY.GAMES erstellt Titel für PC, Konsolen und mobile Geräte. Das Unternehmen betreibt über 80 Projekte mit mehr als 150 Titeln in seinem Portfolio, darunter War Robots, Hustle Castle, Left to Survive, Skyforge und Allods Online. Das MY.GAMES-Portfolio umfasst renommierte Titel wie Warface, ArcheAge, Perfect World, Revelation Online, Conqueror's Blade, Lost Ark und mehr. Ungefähr 700 Millionen Spieler haben sich in MY.GAMES-Titeln registriert. Das Unternehmen entwickelt auch eigene Medien, betreibt die MY.GAMES Store-Plattform, verfügt über eine eigene Investmentabteilung (MGVC), unterstützt Spiele- und Esportdienste und vieles mehr.

Über Booming Tech:

Booming Tech ist ein Spieleentwicklungsstudio, das sich der Entwicklung erstklassiger Tripple A-Spiele verschrieben hat. Mit der hauseigenen CHAOS -Engine hat das Studio begonnen aus seinen eigenen innovativen Inhouse-Tools ein Gaming-Imperium aufzubauen. Das erste Spiel das der CHAOS Engine entstammt ist Conqueror's Blade -ein episches Action- und Kriegsspiel, das darauf abzielt, die Geschichte imposant widerzuspiegeln um das authentischste und faszinierendste mittelalterliche Kriegserlebnis zu bieten. Für weitere Informationen, besuchen Sie boominggames.com